Gesundheitstipp

Ausgeschlagene Zähne lassen sich wieder einsetzen

Wußten Sie, dass ausgeschlagene Zähne wieder eingesetzt und abgeschlagene Zahnteile mitunter wieder angeklebt werden können? Einen ausgeschlagenen Zahn auf keinen Fall abwaschen / abreiben, sondern mit dem Zahn so wie er ist schnellstmöglich zum Zahnarzt. Man kann den Zahn ggf. in H-Milch einlegen.

Noch besser: In der Apotheke gibt es sogenannte "Aufbewahrungssafes" bzw. "Zahnrettungsboxen" für Zähne mit der passenden Nährlösung.

Zahnarzt Alfons Muhr, Viechtach

Alfons Muhr, Zahnarzt, Viechtach / Bayerischer Wald, NiederbayernBeruflicher Werdegang

1971 - 1977 Studium der Zahnheilkunde in München
1977 Approbation als Zahnarzt
1977 - 1979 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt in Mittenwald und Straubing
1979 Niederlassung in eigener Praxis in Viechtach

 

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • Parodontologie: Zahnärztekammer Nürnberg Dr. Mick Dragoo, Institut für Parodontologie und Implantologie, München Prof. Wachtel, Prof. Hürzeler
  • Implantologie: Institut für Parodontologie und Implantologie, München, Prof. Wachtel, Prof. Hürzeler
  • Bioästhetik und Funktionsdiagnostik: Oral Biosthetics Europe, Institut für umfassende Diagnostik und Rehabilitation des dentognathen Systems
  • Zahnärztliche Hypnose: Curriculum zahnärztliche Hypnose, Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH)

Behandlungsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Ästhetischer Zahnersatz
  • Funktionsdiagnostik
  • Zahnärztliche Hypnose

Mitgliedschaften

Regelmäßiger Besuch von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Zahnärztliche Hypnose